Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Personen+

Hauptinhalt

M.A. Nora S. Olbrisch – Wissenschaftliche Mitarbeiterin

M.A. Nora S. Olbrisch – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Foto von M.A. Nora S. Olbrisch

Telefon
(+49)231 755-7911

Sprechzeiten
Im Wintersemester 2018:
dienstags, 15 Uhr
Bitte vorab per E-Mail anmelden.

Web-Links

Adresse

Campus Adresse
Campus Nord
EF50

Postadresse
Emil-Figge-Stra├če 50
44227 Dortmund
Deutschland

Raum 2.249

Inhalt

Lehr- und Forschungsbereich

Theoretische Philosophie, Philosophie des Geistes, Architekturphilosophie, Kulturphilosophie

 

Forschungsschwerpunkte

Ich promoviere zur Ästhetik der Architektur. Mich interessiert insbesondere das Erleben und die Beurteilung der gebauten Umwelt durch Laien. Meine Leitfrage lautet: Wie beeinflusst und verändert architektonisches Wissen – etwa das Wissen um historische Verweise, funktionale, soziale und kulturelle Aspekte, Intentionen der Erbauer – das ästhetische Erleben und die Bewertung von Architektur? Ich möchte unter anderem klären, ob wir gerechtfertigte ästhetische Urteile treffen können, ohne die oben genannten nicht-formalen Merkmale von Bauwerken zu berücksichtigen.

 

Vita / Akademische Laufbahn

    • Seit Dezember 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie und Politikwissenschaft an der TU Dortmund
    • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Philosophie des Geistes, HU Berlin (2012-2015)
    • Master of Arts in Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin (Titel der Masterarbeit: „Selbstwissen ohne Introspektion“)
    • Bachelor of Arts in Philosophie-Neurowissenschaften-Kognition an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Titel der Bachelorarbeit: „Hilary Putnams 'Gehirne im Tank'“)