Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studienberatung

Im Beratungsgespräch kann man klären, wie sich die historischen und systematische Aspekte des Studiums miteinander verknüpfen lassen und welche Schwerpunktsetzung im Einzelfall sinnvoll ist, wenn man die Philosophie als Haupt-, Neben- oder Wahlfach mit anderen Studienfächern kombiniert oder aber - ohne einen bestimmten Abschluss anzustreben - aus besonderen Interessen studiert.

 

Masterstudiengang Philosophie und Politikwissenschaft (MAPP)

Für die Studienberatung im Masterstudiengang Philosophie und Politikwissenschaft wenden Sie sich am besten an den Studienberater Matthias Heise, M.A. ( ). Informationen können Sie darüber hinaus der Homepage des Masterstudiengangs entnehmen.

 

Philosophie

Für eine allgemeine Studienberatung steht Ihnen Studienberaterin Dr. Martina Herrmann ( ) zur Verfügung. Beratungsgespräche können aber auch immer mit den Lehrenden in ihren Sprechstunden geführt werden.

 

Politikwissenschaft

Für die Studienberatung steht Ihnen eine zentrale E-Mail-Adresse ( ) zur Verfügung. Wenden Sie sich bei kleinen Anfragen (z.B. Scheinabholung, Details der Prüfungsformen, etc.) bitte auch an das Sekretariat der Politikwissenschaft.

 

 

Handreichungen zum außerschulischen (vermittlungsorientierten) Praktikum (a (v) P) im Ba. Modellversuchsstudiengang (Philosophie)

Das vier-wöchige außerschulische Praktikum ist ein Element im Bachelor-Studium des Modellversuchs und dem Studienbereich BiWi (Modul BiWi Entscheidungsfeld - Praxisfeld Vermittlung: BWE_M1) zugeordnet. Der Praktikumsort sollte im Hinblick auf den Vermittlungscharakter der charakteristischen Tätigkeiten in der Praktikumseinrichtung gewählt werden.

Einige hilfreiche Unterlagen zur ersten Orientierung bei der Praktikumsplanung finden sie hier als Download-Dateien zusammengestellt:

 

Bitte melden Sie sich bei Ihrer Praktikumsplanung frühzeitig bei Frau Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg und sprechen Sie den Praktikumsort dort ab.